Cookie Richtlinie
Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
JESUS im Römerreich, Erich Schnepel (CD) mp3
Der Weg der Gemeinde Jesu in den ersten vier Jahrhunderten

Artikel-Nr.: 875375

Kategorie: Hörbücher/Hörspiele & Vorträge


5,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Alter Preis: 9,90 €
Artikel lieferbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Der Autor analysiert die frühe Kirchengeschichte mit ihrer Christenverfolgung, aufkommenden Irrlehren wie der Gnosis, den Weg zu Staatskirche, Katholizismus und Mönchtum. Die Gefahr damals wie heute war, die persönliche Beziehung zu Jesus aus den Augen zu verlieren.

Ein sehr lehrreiches Hörbuch über die frühe Kirchengeschichte: über Märtyrertum und Christenverfolgung, den Einfluss griechischen Denkens und der Gnosis, die Entwicklung zur Staatskirche und das Aufkommen des Katholizismus, Mönchtums usw. Der Schwerpunkt liegt auf der geistlichen Ermahnung, wie wichtig die persönliche Glaubensbeziehung zu Jesus Christus ist, damit die Gemeinde als Gottes Gemeinschaft lebt und nicht zu einer weltlichen Institution verkommt.

Aus dem Vorwort zur Neuausgabe: Erich Schnepel zeichnet in seiner Ausarbeitung den Weg nach, den die Gemeinde Jesu im Römischen Reich während der ersten vier Jahrhunderte nahm: einen Weg des Leidens und des Triumphs zugleich. Die Nachfolger Jesu erduldeten um des Evangeliums willen die schlimmsten Leiden bis in den Tod, und ? so erstaunlich es klingen mag - gerade dadurch triumphierten sie, gemäß Gottes Verheißung: »Sei getreu bis in den Tod, und ich werde dir den Siegeskranz des Lebens geben« (Offb 2,10).

Selbst blutiger Staatsterror vermochte die Gemeinde Jesu nicht auszurotten. Durch seine innere Kraft überwand das Christentum das Heidentum, das der Macht des Evangeliums nichts entgegenzusetzen hatte.

Auch frühkirchliche Fehlentwicklungen und Abweichungen vom biblischen Glauben verdeutlicht der Autor und stellt ihnen das biblische Vorbild wahren Christentums entgegen. Dadurch regt Erich Schnepel immer wieder zur kritischen Selbstprüfung an.

Dieses Hörbuch vermittelt Grundwissen im Bezug auf das Zentrum des biblischen Glaubens und empfiehlt sich daher als Pflichtlektüre - nicht nur für Prediger, Lehrer und Hirten, sondern für jeden Bibelleser.

EAN: 9783941456754
ISBN: 978-3-941456-75-4
Artikelgewicht: 0,080 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de