Cookie Richtlinie
Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Abram will keinen Streit (AT-7)
Töws, Heinrich
Aus der Reihe - Die Regenbogen-Kinderbibel

Artikel-Nr.: 701407

Hersteller:

Kategorie: Bücher für die Kleinen


4,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Artikel lieferbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
 


Nach der Rückkehr aus Ägypten gibt es Streit unter den Hirten Abrams und Lots. Großzügig überlässt Abram seinem Neffen die Wahl des Weidelandes. Wie trifft er seine Entscheidung, und wie geht es weiter mit Abram?

Mit wunderschönen Illustrationen der niederländischen Künstlerin Ella van der Bas-Bakker.

Der Regenbogen ist das Zeichen des Bundes, den Gott zwischen sich
und seinen lebendigen Geschöpfen aufgerichtet hat (vgl. 1. Mose 9,17).
 
Nach jedem Regen erinnert uns der Bogen an die Treue Gottes, der nach 
dem Regen die Sonne und nach dem Winter den Frühling schickt. 
Auch rings um seinen himmlischen Thron hat Gott einen Regenbogen
gespannt, der seine Herrlichkeit widerspiegelt (vgl. Offenbarung 4,3).


Genau das will auch diese Kinderbibel tun, nämlich den Kindern Gottes Treue und Herrlichkeit in allen Farben vor Augen führen. Jeder Band erzählt eine Geschichte der Bibel für Kinder im Erstleser-Alter nach.
 


Art: Buch - Fadenheftung Buch - Gebunden
Autor: Töws, Heinrich
Sprache: Deutsch
Alter: ab 3 Jahren
Seitenzahl: 32
Reihe: Regenbogen-Kinderbibel
Thema: Biblische Geschichten
EAN: 9783867014076
ISBN: 978-3-86701-407-6
Artikelgewicht: 0,221 Kg
Abmessungen(LxBxH) ( Länge × Breite × Höhe ): 18,00 × 23,50 × 0,70 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de